Herausforderungen..


Sehr typisch männliches Verhalten legen Adrian und ich gerade hier an den Tag.
Es geht natürlich nicht um das letzte Wort. Es geht um eine Herausforderung und um das Gewinnen.
Herausforderungen sind ein unglaublicher Motivator für viele Männer. Und da ist es dann uns auch egal, ob wir uns für Aussenstehende komplett zum Affen machen.
Vor ner Weile hatte ich sowas ähnliches (wenn auch deutlich peinlicher) abends mit ein paar Arbeitskollegen in der Kneipe. Wir hatten schon ordentlich was gebechert, und weiss der Geier wie ich und John auf die Idee kamen, wir machten draussen Liegestützen um die Wette. Das Gute an Liegestützen: Man kann nicht unendlich viele machen, irgendwann ist Schluss.
Mal schauen, wie das in den Kommentaren weitergeht. Ich vermute, so lange, bis Adrian vernünftig wird, oder EMN uns richtig schimpft. Wenigstens werde ich davon keinen Monstermuskelkater bekommen.

4.000 Gedanken zu „Herausforderungen..

  1. Pingback: Fundstück: Erzählmirnix zu Diagnosen | Geschlechterallerlei

  2. Pingback: Warum ich den Beitrag homosexueller Männer in der Geschlechterdebatte nicht missen möchte | Geschlechterallerlei