Jammern


EMN heute. Die Kommentare von manchen… liessen mir die Haare (so ich denn noch aussreichend lange hätte) zu Berge steigen.
Liebe Jungs, wenn ihr beim anderen Geschlecht nicht ankommt, dann liegt das an euch. Das ist total einfach. Marktwirtschaft. Angebot und Nachfrage kommen da zusammen. Wenn euer Angebot nicht nachgefragt wird, dann lebt entweder damit, oder ändert euer Angebot (euch). Die Planwirtschaft da haben wir in den meisten Teilen der Welt gottlob hinter uns gelassen. Den anderen vorschreiben zu wollen, was diese zu wollen haben.. das geht schief. Natürlich könnt ihr darauf hoffen, dass alle Männer mitmachen und das Angebot verknappt wird. Ich werde das nicht tun. Ich wurde bislang recht wenig von meinen Partnerinnen verarscht.
Ich finde es ziemlich erschreckend, wie manche hier auf den Feminismus eindreschen, dann aber genau die gleichen Verhaltensweisen an den Tag legen. Da kann ich echt nur den Kopf schütteln.

9 Gedanken zu „Jammern

  1. Das ist die Gefahr bei Leuten die zuviel im Internet sind (kann mich nicht ausschließen). Es gibt diese Frauen, Bitchy-Barbie-Prinzessinnen, die ihre absurden Vorstellungen von einem Mann im Internet kundtun. Aber das sind meiner Meinung nach die ganz kleine Minderheit. Die Frauen mit den „realistischeren“ (?) Einstellungen schreiben nicht so oft darüber und/oder diese Meinung findet einfach keine Verbreitung, da sie eben „normal“ ist und damit nix besonderes. Es berichtet ja auch keiner über ein Land im dem gerade Frieden ist und sonst auch nur Alltag herrscht oder teilt total langweilige Fotots von sich. Und wenn man jedesmal mitkriegt wenn irgendwo auf der Welt mal wieder eine Frau übers Ziel hinausschießt, kann man zu dem Fehlschluß kommen, alle wären so.

    Naja, Umfragen oder Partnerbörsen auswerten, kann man machen, aber da geben die Leute ihre Wunschevorstellungen zum Besten und sind i.d.R. aber letztendlich auch noch zufrieden, wenn der Partner/in am Ende nach dem Kennlernen nicht genau der Schablone entspricht. Das die Wunschvorstellungen nicht realistisch sind, kann man m.M.n. niemanden vorwerfen. Die Leute spielen ja auch Lotto…

    Zumindestens in meinem RL-Umfeld ist mir noch keine dieser Frauen begegnet, aber das heißt ja rein gar nix.

    • Meinst, das ist internet inhärent, oder kommt das daher, dass man sich mit irgendwelchen theorien/ideologien füttert und denen dann alles unterordnet? Die Friendzone ist so ein konstrukt. jeder hat die schon erlebt, aber ich war damals einfach nur traurig, dass sie nicht so empfindet wie ich. Auf die Idee, ihr einen Vorwurf zu machen, wäre ich nie gekommen.

      • Naja die friendzone ist ja eher eine Situation die aus unterschiedlichen erwartungshaltungen und schlechter verbaler und nicht verbaler Kommunikation entsteht. Ich denke echte Vorwürfe generell sind albern, muß aber dazu sagen das ich halt auch schon Menschen erlebt habe die die Situation absichtlich aufrecht erhalten – im guten weil sie nicht wahrhaben wollen wie schädlich das sein kann, oder im schlechten weil sie daraus einen Vorteil ziehen.
        Im zweiten Fall kann ich da schon Vorwürfe verstehen, aber doch bitte nur gegenüber der jeweiligen Person, nicht allgemein.

        • selbst bei letzterem unterstelle ich da oft, dass frau dem anderen einfach nicht wehtun mag. wer sich verknallt hat, mehr will als eine kumpeline: klappe aufmachen, so früh als möglich. so hab ich das vor 21 jahren gemacht und bin seither mit frau zusammen.

          • Nur weil es bei dir geklappt hat,heißt das nicht das das bei allen Klappt,

            Wenn der Mann die Klappe aufmacht und eine Beziehung eingeht, die Frau Monate lange nicht die Klappe aufmacht und auch auf nachfragen des Manns Beziehungsproblem verleugnet und dann von heute auf morgen schluß macht weil man ihrer Erwartungshaltung irgendwie doch nicht so richtig entspricht…

            Hierfür dem Mann einseitig die Schuld geben und sagen änder dich gefälligst halte ich für ziemlich sexisitsch.

            • ich gebe da weder frau noch mann die schuld, sondern dem, der etwas will es aber nicht sagt. ob das mann oder frau ist, spielt da keinerlei rolle.

  2. > Liebe Jungs, wenn ihr beim anderen Geschlecht nicht ankommt, dann liegt das an euch.

    Ja. Aber am Verhalten. Und nachweisbar NICHT am aussehen. (Außer man ist n QuasiModo mit 3 Armen. Und selbst der würd eine finden wenn ers richtig drauf anlegt.

  3. „Wenn euer Angebot nicht nachgefragt wird, dann lebt entweder damit, oder ändert euer Angebot (euch).“

    Das ist nur in Grenzen möglich. Unlängst hatte Worpress das Blog „Plenty tall enough enough to ride“ vorgestellt, wo ein von seiner Frau verlassener Vater, unter anderem seine Versuche beschreibt über Dating-Sites wieder jemanden zu finden. Sein Problem – er ist relativ klein, und Frauen wollen große Männer.

    Im echten Leben ist es einfacher, da kann man mit Charme punkten, das wiegt sicher den einen oder anderen körperlichen Nachteil auf. Aber bei der elektronischen Partnervemittlung wird das gnadenlos gefiltert. Zu klein? -> Ab in die Tonne.

    Eine Zeitlang hatte ich mit den Gedanken geliebäugelt es auch mal über eine Dating-Site zu versuchen, da ich im echten Leben einfach zu wenig in Kontakt mit Frauen komme. Das Problem von dem Herrn oben ist aber auch meines – zu klein, das Mindestmaß scheinen 1.80 Meter zu sein, das gewünscht wird. Zusammen mit anderen Zweifeln hat das dann den Ausschlag gegeben, es doch nicht per Dating-Site zu versuchen, oder zumindest noch etwas damit zu warten.

    Aber ansonsten, ja Zustimmung. Man kann viel machen, Charme lässt sich trainieren, gute Kleidung kann man kaufen. Das hilft aber generell im Leben, einen guten Eindruck zu machen, nicht nur bei der Partnersuche.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s