Kai’s Blogstock


Ich mag blogstöckchen ja… drum..

Welche große Errungenschaft der letzten Welle des Feminismus empfindest Du als wichtig? Welche als überzogen?


Was war die letzte Welle? Da tue ich mich etwas schwer mit. Am ehesten, dass die traditionellen Geschlechterrollen aufgebrochen wurden. Eine Frau kann Karriere machen und ein Mann kann Vater sein. Zu weit geht es, wenn ein Mann nicht mehr Karriere machen und eine Frau nicht mehr Vollzeitmutter sein darf. Das sind genau gleiche Rollenzwänge, nur dass sie umgekehrt sind und von den meisten so nicht präferiert werden. Überzogen finde ich ebenfalls alles, was Geschlecht als Qualifikation ansieht. Hier insbesondere die Quoten.

Welche feministische Forderung (z. B. einer politischen Partei) der letzten 10 Jahre hättest Du auch noch aus heutiger Sicht voll und ganz unterstützen können?

Bei den Parteien gibt es hier nichts mehr, was ich unterstützen würde. Am ehesten, dass niemand auf sein Geschlecht reduziert wird. Das ist im Feminismus aber leider nicht sehr populär.

Welche aktuellen feministischen Forderungen findest Du richtig?

Viele, wenn sie die Männer einschliessen. Keine Diskriminierungen aufgrund des Geschlechtes, oder eines anderen Merkmals, das passt schon.

Gibt es etwas das der Feminismus Deiner Meinung nach noch für Frauen fordern sollte/könnte und was natürlich für Dich gerechtfertigt ist?

Klar. Volle Verantwortlichkeit für sein Handeln. Das gilt für Männer wie für Frauen. Ebenfalls sollte der Feminismus Quoten als sexistische Kackscheisse brandmarken.

Mit welcher bekannten Feministin glaubst Du, könntest Du ein Bier trinken gehen und Dich mit ihr zivilisiert über Männerpolitik zu unterhalten?

Puh. Biertrinken? Robin, Michi, Onyx, Maren.. gerne. Ob da dann wirklich Männerthemen sinnvoll zu diskutieren sind? Keine Ahnung. Ich würde da Fragen beantworten, auch ein wenig diskutieren, da wir da aber bei nem Bier wären, gäbe es bestimmt nen ganzen Stall von Themen, bei denen wir mehr Spass hätten.

Mit welcher Feministin könntest Du das garantiert nicht? Ein Beispiel reicht, gerne aber auch mehr.

Mit der Schwarzerfrau.. wobei.. auch das könnte, wenn auch aus ganz anderen Gründen, durchaus Spass machen. Ich glaube mit der Witchwind wäre das schwierig😉

Gibt es feministische Gruppe die Du, evtl. auch nur in Teilen, unterstützen könntest?

Nein, da fällt mir nichts ein.

Was ist Deiner Meinung nach der größte Fehler des Feminismus gewesen?

Das Ziel der Gleichberechtigung verraten zu haben. Sich nicht zum Humanismus zu bekennen. Frauen aus der Verantwortung genommen zu haben.

Welche Änderungen im Feminismus würdest Du vornehmen, damit er für Dich „akzeptabler“ erscheint?

Da gibt es zwei Möglichkeiten:
1. Er streicht die Behauptung für Gleichberechtigung zu sein aus seiner Agenda
oder 2. Er würde sich wirklich für gleiche Rechte eintreten und jedes männerdiskriminierende Gesetz angreifen.
Ebenso sollte er den Vertretungsanspruch für alle Frauen aufgeben.
Die Quotendiskussion gerade zeigt das sehr deutlich. Die Mehrheit der Bürger, ja gar die Mehrheit der Frauen ist gegen eine Quote. Die Arbeitgeber sind gegen eine Quote, die Gewerkschaften auch. Alle Akteure sind mehrheitlich dagegen, dennoch wird es ein Gesetz geben. Das halte ich für zutiefst undemokratisch.
*Edit* Auch dazu geschrieben haben:
Christian,
Arne,
Lomi,
Adrian,
Graublau und
Schoppe

19 Gedanken zu „Kai’s Blogstock

  1. Pingback: Kai’s Blogstöckchen: Sag, wie hältst du es mit dem Feminismus? | Alles Evolution

  2. Pingback: Voll ver-stockt: Was ich über den Feminismus denke | Offene Flanke

  3. ich finde, dass du den groessten fehler des feminismus am treffendsten beschrieben hast
    *Das Ziel der Gleichberechtigung verraten zu haben.*
    danke, @tom!

  4. Pingback: Blogstöckchen – “Ich bin dann mal Feminist” « jungsundmaedchen

  5. Pingback: Warum ich mit Stöcken werfen besser finde als mit Steinen werfen | Geschlechterallerlei

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s