India needs Feminism


Eine Fotostrecke auf Spiegel.
Wenn ich lese, was für einen Schwachsinn so manche indische Politiker von sich gaben.. kann ich die Forderung nach dem Feminismus durchaus nachvollziehen. Ist die indische Gesellschaft eine Männergesellschaft? Vielleicht, ich weiss es nicht. Was ich weiss, ist, dass das Kastensystem eine immernoch sehr große Rolle spielt. Eine Gesellschaft, die Menschen unterschiedlich bewertet, die wird auch Mann und Frau unterschiedlich bewerten.

Ich habe mich eine Weile mit Indien beschäftigt, als klar war, dass ich für unsere Firma ein Offshore Supportcenter aufbauen sollte. Indien war dafür ein heisser Standortkandidat. Nicht Bangalore, welches bereits total überlaufen war, sondern Hyderabat war ein Favorit. Meine Frau (damals noch Freundin) wäre dorthin aber nicht mitgekommen. Westliche Frauen dort gelten als Freiwild.
Braucht Indien nun einfach den Feminismus? Ich glaube nicht.
Schaut man sich die Entwicklung der Vergerwaltigungsfälle in Deutschland an, so hat der Feminismus hier keinen sichtbaren Einfluss gehabt (hab aber auch nur die Grafik gefunden. Die Höhe der der Vergewaltigungsrate in Schweden ist deutlich höher als die in Japan. Ich sehe keinen Hinweis, dass Feminismus etwas gegen Vergewaltigungen bewirkt. Das einzige, was ich sehe, ist, dass weite Teile des Feminismus Vergewaltigungen ins Unverständnis ziehen, Sex nach zwei Bier als Vergewaltigung bezeichnen. Hilft sowas Indien? Ich glaube nicht.
Ich überlege gerade, was von meiner Wertschätzung allen Menschen gegenüber dem Feminismus zu verdanken ist. Ich glaube nichts. Das „Patriachat“ „Rape Culture“ die ganze Theorie ist mir erst vor Kurzem begegnet. Meine Mutter hat sich immer über den Feminismus lustig gemacht. Meine Lehrer? Auch nicht wirklich.
Was braucht Indien? Einen gesellschaftlichen Wandel. Bildung. Aufklärung. Vernünftige Polizisten. Indien braucht eine Menschen, die sich als gleichwertig ansehen, egal welches Geschlecht sie haben oder in welche Kaste sie geboren wurden. Ein Binnen-I oder ein * hilft da nicht weiter. Indien muss weg von dem Mitgift System (imho der Hauptgrund für die getöteten weiblichen Föten und Babys).
Humanismus und Aufklärung sind vermutlich die besseren Antworten.
Kann der Feminismus in Indien Gutes bewirken? Wahrscheinlich. Auch wenn es besser wäre, gleich mit beiden Geschlechtern faire Lösungen zu finden und nicht nur auf ein fehlendes Y Chromosom zu konzentrieren.

10 Gedanken zu „India needs Feminism

  1. mitgiftsystem ist ja schon lange per gesetz verboten, nun schert sich keiner drum. auch in den regierungskreisen vieler regionen sind die meinungen recht konservativ (was in indien auch immer darunter zu verstehen).

    und das mit dem „zum sohn: hab spass! und zu tochter: pass auf dich auf!“ gilt auch in unserer aufgeklärter gesellschaft. so what…

    hier sind einige auszüge aus der presse über die geschehnisse in indien: http://50millionenfehlenunskampagne.wordpress.com/2014/05/30/teenagermadchen-vergewaltigt-und-erhangt/

    aber da du dich damit schon mal beschäftigt hattest, weisst du ja bestens bescheid.

    feminismus hat sein ziel verfehlt.

    • Ich glaube schon, dass Indien massive Probleme hat. Auch wie mit Frauen angesehen und behandelt werden Ich zweifle aber, dass ein Feminismus westlicher Prägung passende Lösungen zu bieten hat.
      Sohn hab spass, Tochter pass auf dich auf..
      Das ist ein gutes Beispiel. Der (amerikanische) Feminismus macht daraus: Tochter, hab Spass, egal was du tust, wenn du was bereust, verklagen wir den Typen schon. sowas kann es nicht wirklich sein, oder?
      Besser wäre: Kinder, habt Spass, aber passt auf euch auf.

      Eigentlich dachte ich, ich hätte den Artikel auf direkt nach dem publizieren, entwurf gesetzt, der wird dem Thema noch nicht gerecht.

      Man kann pro feminismus sein oder dagegen, aber dass der Feminismus auch Probleme bereitet hat, die man vielleicht hätte verhindern können wenn man von vorneherein innerhalb der Gleichberechtigungsbewegung beide Geschlechter auf Augenhöhe mitgenommen hätte, ist wohl kaum bestreitbar, oder?

      • ich würde mal sagen, es hätte Emanzipation extendet version gäben sollen, in dessen folge eben über die Gleichwertigkeit und Gleichstellung der geschlechter aufgeklärt werden sollte, denn wir sind alle in etster linie menschen.

        • Emanzipation, super. Gleichwertigkeit, fraglos. Gleichstellung hmmm.. wobei? Chancengleichheit sofort. Ergebnisgleichheit.. lieber nicht.

          Eine Frage, die man sich stellen könnte ist, wäre die Emanzipation ohne den Feminismus so weit gekommen? Benötigte es die feministischen Gruppendynamik? Könnte schon auch sein.

      • In Deutschland pro 100.000 menschen gibt es ca. 10 Vergawatigungen im Jahr, In die USA ca. 27, In UK ca. 28, in Indien 2.
        Das wir auf die Strassen gehen und gross protestieren und von jeder Vergewaltigung ein NEWS machen heist es nicht dass wir mehr kriminälität haben in vergleich mit anderen Länder.

        Eine paar Zeilen auf DIN4 Blatt bei eine Frau gegen ein man als beschwerde kann sein Leben für immer ändern. Hier sind paar komische Gesetze in Indien die als MAN jeder aufpassen muss:

        – IPC 376: Wissen Sie das versprechen von Heirat vor dem „einwiligt Sex“ = Vergewaltigung. Man muss es beweisen dass er nichts versprochen hat. z.B. Paar im Lebensgemeinschaft für 5 Jahre. Man will weg, Frau will ihn Heiraten. Er kann nicht so einfach weg gehen weil er hat in diesen Fall sie 5 Jahre lang vergewaltigt. Er bekommt 10 Jahre bis Todesstrafe. Paragraph 376 ist nicht nur gegen Vergewaltigung geschrieben aber gleiche gilt sogar für eingewilligt geschlechtverkehr. Nur eine Frau oder mädchen kann vergewaltigt werden. Eine 14 Jährige Junge nicht. Ein man ..niemals.

        Es gibt solche 49 Gesetze die Frauen Schützen. Man ist sofort schuüldig..landet in Gefängnis und muss sein unschuld beweisen. 76% von Vergewaltigugsanzeigen sind verfälscht. Meisten mal ist es benützt um Freund zu kontrollieren oder wegen das Geld. Eine Opfer bekommt ab dem erste Tag Geld von Statt so bald Sie beschwerde von Vergewaltigung nachreicht. Alle diese 49 Gesetze sind Verfassungswiedrich. Ergebnis: 90000 Männer (inkl. 64000 Ehemänner) begegnen Selbstmord im Jahr..ja, da sind wir Nummer eins

        • Um das klarzustellen: Ich halte Indien nicht für einen Unrechtsstaat, wir reden hier immerhin von der weltgrößten Demokratie. Allerdings glaube ich schon, dass der Gedanke „alle Menschen sind gleichberechtigt und gleich wertvoll“ etwas ist, was nicht für jeden Inder selbstverständlich ist.
          Auch ganz sicher würde ich nie unterstellen, indische Männer eher zur Vergewaltigung neigen als andere.
          Was schockierte waren nicht die Zahl der Vergewaltigungen, die hier in den Medien auftauchte, sondern mehr, welche Erklärungen auftauchten, warum die Frauen vergewaltigt wurden. Sowas: „Vergewaltigung sei „ein soziales Verbrechen, das von Männern und Frauen abhängt“, sagte der Innenminister des Bundesstaats Madhya Pradesh, Babulal Gaur, vor Journalisten. „Manchmal ist es richtig, manchmal ist es falsch.“ “
          ist gänzlich inakzeptabel.

          • Die Meinung von Babulal Gaur ist nicht ein Gesetz. Sein Bundesland händelt männer wie Tiere. Ich kann mich schon errineren in ungefähr die gleiche Zeitraum noch eine seine Partei mitglied (Yadav Bundesminister UP) auch bei Medien kritisiert war als er über die Vergewaltigung sagt „Männer machen solche Fehler und sollten nicht dafür gesetzlich beurteilt werden“. Leider hat die Medien nur ein Teil von sein Video gezeigt. Vor diesen Satz hat er gesagt „Vor dem Ehe manche Männer machen Fehler mit eine Frau zu schlafen, es ist Moralisch nicht richtig, aber es ist keinen Fall ein Vergewaltigung“. Er har das als Fehler bezeichnet weil die Frau mit dem Ein man vor Heirat schläft kann ihn zum Gefängnis bringen, falls er sie nicht Heiraten will. Denken Sie mal, so sind die Gesetze in Indien.

            IPC 497: Ehebruch. Falls ein man mit eine verheiratete Frau schläft (die nicht seine Ehefrau ist), dann bekommt er 5 Jahre Gefängnis. Es ist egal ob der Man Verheiratet ist oder nicht. Die Ehefrau kann man nicht unter dieses Gesetz beurteilen. Zusammenfassung: Ehefrau kann nie Ehebruch machen..aber ein man der nicht mal Verheiratet ist wegen Ehebruch 5 Jahre in Haft gebracht werden.

            CrPC 125: Ein MAN ist gesetzlich verpflichtet siene Ehefrau, seien Kinder und seine Eltern zu besorgen. Frau hat NULL verantwortung egal ob Sie CEO eine Firma ist aber weder ihr Ehemann, Eltern oder die Kinder Sie klagen. Aber ein MAN kann jeder ins Gericht bringen. Ehefrau hat 20% Anteil in Ehemans Gehalt obwohl Sie nur für 1 Stunde verheiratet waren. Sie bekommt sein Haus (50%) auch wann er vor dem Hochzeit geschaft war.

            Sie werden weinen wenn ich alle 49 Gesetze hier schreiben werde. Indische Regierung sammelt sogar nicht mal die statics in fälle „Crime against men“. Alles was man weis ist: Die suizid zahl von Indische männer steigt jedes Jahr. Ist doppelt als von Frauen. Ehemänner nehmen eigenes Leben weil Ehefrau hat über ihn und seine Familie Paragraph 498a (creulty gegen Ehefrau) benütz. Obwohl 98% solche beschwerde falsh und trivial sind, trotzdem kommt die Geschwister, Eltern, die Ehemann/Ehefrau von Geschwistern, dennen Kinder und sogar die Säuglinge ins Gefängnis und müssen ihre Unschuld beweisen.

            Bissen Datn kann man auf Youtube video sehen „SIF Presents to DU College Misandry in Youth“.

            Erfundene Vergewaltigung ist kein seltsamkeit mehr.
            Offiziel 53% of rape cases fake in Delhi (in Wahrheit 76%..bis man nicht Beweisen kann dass er war nicht den Täter bleibt er in Gefängnis..1-5 Jahre ist normal..und wenn er Frei kommt kann er nicht mal die Frau für falsche Aussage klagen)
            http://www.dnaindia.com/india/report-53-rape-cases-filed-between-april-2013-and-july-2013-false-delhi-commission-of-women-2023334

            90% of rape cases in Mumbai are false:
            http://www.dnaindia.com/mumbai/report-43-rise-in-rape-cases-in-mumbai-but-the-police-claims-more-than-90-consensual-1997422

  2. @lostsoul

    http://50millionenfehlenunskampagne.wordpress.com/2014/05/30/teenagermadchen-vergewaltigt-und-erhangt/

    Haben Sie die obengennante Fall bis zum Ende gefolgt?
    Die Polizei bringt 5 Männer in Gefängnis unter Paragraphen IPC 302 (Mord) und IPC 376 (Vergewaltigung).. NULL Beweise, genaue wie die Presse oben.

    Die wären in Gefängnis geblieben so lange bis die nicht beweisen können dass die nicht die Täter waren..ab erste Tag schuldig. Aber unter den Medien druck hat die Regeierung entschieden die Fall zum CBI (Central Bueru of Investigation) zugeben, da die Presse und Volk nicht von Polizei Investigation zufrieden war. Eigentlich hat die Polizei NULL investigation gemacht und die Täter (5 insgesamt) zum Gefänggnis gebracht..aber trotzdem war niemand zufrieden.

    Am ende von CBI kam überraschende Ergebnis raus. ES GAB KEIN VERGEWALTIGUNG UND KEIN BEWEISE ZU MORD!!!!! Eine der Täter war ihr Freund.

    Der Vater hat 3 mal die Beschwerde verändert. Er hat sogar versucht der Vater von Freund siene Tochter anzuzeigen.

    http://indianexpress.com/article/india/india-others/no-evidence-found-of-murder-rape-in-badaun-sisters-case/

    Jetzt schreibt „50millionenfehlenunskampagne“ nicht mehr darüber. Alles ist vergessen worden. Dass 5 Junge und Arme männer 7 Monate ins Gefängnis waren ist für allen egal.

  3. @lostsoul

    ich versuche auf diesen Website link ein Update über die weitere Investigation zu schreiben..aber nicht als Überraschung..die schalten meine Kommentare nicht frei und werden blockiert und einträge sofort gelöscht.
    http://50millionenfehlenunskampagne.wordpress.com/2014/05/30/teenagermadchen-vergewaltigt-und-erhangt/

    http://indianexpress.com/article/india/india-others/no-evidence-found-of-murder-rape-in-badaun-sisters-case/

    Jetzt bissen über die 50 Millionen vermisste mädchen in Indien:
    – 74% des Abtreibungen (abortion) passieren vor dem Heirat. Da kommt die geschlecht von Kind nicht in die Frage.
    – Als tradition und auch gesetzlich nur ein „Sohn“ ist verpflichtet seine Eltern, Ehefrau und Kinder zu besorgen (CrPC 125). Viele Ehepaar hören auf weitere Kinder zu haben wenn der erste Kind ein Sohn ist aber das heis nicht dass die bringen es um falls es eine Tochter ist. Indien ist kein Sozial Statt. Meherheit von Bevolkerung bekommt kein Rente und wenn man Alt ist dann passt der Sohn seine Entern auf. Falls nicht dann zeigen die Eltern an genaue wie siene Frau und Kinder.
    – Und gibt es wirklich so wenige mädchen?

    http://themalefactor.com/2015/02/12/is-indias-census-data-deliberately-fudged-to-show-skewed-gender-ratio/

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s