Echte Bevorzugung von Männern entdeckt!


Kostenlos pinkeln
Sachen gibt’s. Hat nicht’s damit zu tun.
Ist ja auch wurst. Tatächlich finde ich, dass öffentliche Toiletten generell kostenlos sein sollten. Wegen mir eine Spendendose, aber es gibt deutlich schlechtere Verwendungsmöglichkeiten von Steuergeldern.

Ein Gedanke zu „Echte Bevorzugung von Männern entdeckt!

  1. als jemand der lang auf einer der haupt party meilen koelns gewohnt hat:
    a) gegen den baum? lol, normalerweise pinkeln die betrunkenen gegen die hauswand – die haessliche koelner fliesen-im-erdgeschoss architektur hat da gewisse vorteile
    b) die oeffentliche piss-rinne am Zuelpicher hat zumindest im umkreiss von 300m die situation ein wenig besser gemacht, wuerde die was kosten wuerden die meisten halt wieder an die fliesenwand strullern.
    c) auch wenns seltener ist, ich hab auch frauen gesehen die den buergersteig mit der toilette verwechseln, allerdings reden wir von unzaehlbar vielen maennern vs. 2 frauen in 5 jahren.
    d) wenn man als kerl in ein Restaurant oder eine kneipe geht wo man nicht gewesen ist – was halt vorkommen kann wenn man unterwegs ist – dann wird man im allgemeinem mit einem „nur fuer kunden“ abgewiesen – je betrunkener desdo wahrscheinlicher; waerend bei Frauen haeufiger Verstaendnis gezeigt wird, da is die gratis-rinne jetzt vielleicht ne gute idee.

    aber generell hast du recht, es waere besser wenn es in koeln mehr oeffentliche toiletten gaebe, und wenn diese kostenlos waeren.

    Hier in Karlsruhe uebrigens auch.

    (und dazu bitte das Hamburger Model mit dem Speziallack an den Hauswänden http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/einsatz-von-speziallack-st-pauli-pinkelt-jetzt-zurueck/11451474.html zusätzlich bitte)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s