Diversität in Unternehmen (und Familien)


Was ich von der Quote halte, ist hinlänglich bekannt. Ich halte auch Diversität in Unternehmen nicht für einen Selbstzweck. Unterschiedliche Eigenschaften und Einstellungen zu kombinieren ist durchaus sinnvoll (wenn diese Einstellungen kompaibel sind), aber das macht sich nicht am Geschlecht oder der Hautfarbe fest.
Nun wird bei Christian diskutiert, ob die Mann Frau Familie das Optimum für das Kind ist. Weiterlesen

Ein offener Brief zu “Maskulinisten – Krieger im Geschlechterkampf”


Ursprünglich veröffentlicht auf Alles Evolution:

Einen offenen Brief zu der Sendung “Maskulinisten – Krieger im Geschlechterkampf” gibt es bei Schoppe zu lesen:

Die politische Unabhängigkeit aber ist ja eine der Bedingungen dafür, dass der Bestand öffentlich-rechtlicher Sender überhaupt legitimiert werden kann. Um zu dieser Unabhängigkeit zurückzukehren, braucht es keine Lobhudeleien für eine offenere, nach allen Seiten hin antisexistische Politik. Aber es ist wichtig, dass Sie denjenigen, die Sie so erheblich diffamiert haben, eine reale Möglichkeit geben, sich auch selbst zu äußern.Wichtig dabei ist auch, dass diejenigen auf allen Seiten, die bei allen politischen Differenzen an einer zivilen Auseinandersetzung interessiert sind, sich gemeinsam gegen diejenigen (ebenfalls auf allen Seiten) stellen, die mit Verleumdungen, Drohungen, Beleidigungen und primitiven Freund-Feind-Logiken operieren.
Dazu fordern wir Sie ausdrücklich auf.
Hier zum ganzen Text.

Original ansehen

Thoughts Of A Feminist Gamer, Male Feminist Allies In Gaming, Do You White Knight Right?


tom174:

This seems to be a blogger that has the same definition of equality as myself. Definatly worth reading!

Ursprünglich veröffentlicht auf THOUGHTS OF A FEMINIST GAMER:

According to media sites such as The Guardian, 2014 was a landmark year for feminism. It was the year that included Malala Yousafzai winning the Nobel Peace Prize, feminist campaigners criticising scientist Dr. Matt Taylor over his choice of shirt at the Rosetta probe comet landing (he later apologised in tears) Angelina Jolie campaigning against war rape, the controversy regarding TIME and their decision to include the word ‘feminist’ in a poll of words that should be banned in 2014 (they later removed it) and Emma Watson‘s speech to the U.N assembly on gender equality. Third wave Feminism has become hard to miss and is being more frequently discussed in the media than ever before, both positively and negatively.

The year that was 2014 also saw Feminism become a prevalent topic in gaming. Due to the efforts of feminist game/pop culture critics, such as Anita Sarkeesian and

Original ansehen noch 1.667 Wörter